FASTENWANDERN - im Rebenmeer
FASTENWANDERN          - im Rebenmeer

Gästebuch

Hier haben sie die Möglichkeit, sich in unser Online-Gästebuch einzutragen.

 

Wir freuen uns über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke!

 

Bitte achten Sie bei der Eingabe des Captcha (Spam-Schutz-Code) ganz genau auf die Berücksichtigung von Groß- und Kleinschreibung!

 

Der Kommentar muss nach dem Versenden erst freigeschaltet werden. Es kann somit ein paar Stunden dauern, bis Ihr Kommentar auf der Website zu sehen ist.

 

Haftungsausschluss

 

Die Benutzung des Gästebuches erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung des Gästebuches entstehen, haftet allein der veröffentlichende Nutzer des betreffenden Eintrages.

Die Beiträge in unserem Gästebuch sind weltweit für jedermann zugänglich. Es ist deshalb ratsam, dass Sie Ihren Beitrag vor Veröffentlichung sorgfältig prüfen. Überprüfen Sie in Ihrem eigenen Interesse, ob Angaben enthalten sind, die nicht für andere bestimmt sind oder die Rechte anderer verletzen. In der Regel werden Ihre Kommentare auch von Suchmaschinen gefunden. Damit sind sie auch außerhalb unseres Angebots verfügbar.

 

Datenschutz und Urheberrecht

 

Die E-Mail-Adressen, die in das Formular eingegeben werden, sind für andere Gästebuch-Nutzer unsichtbar. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier

Verfasser eines Gästebucheintrages behalten das Urheberrecht an den von ihnen verfassten Beiträgen, räumen uns aber das Recht ein, die Beiträge dauerhaft auf www.fastenwandern-pfalz.de zu präsentieren.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Katharina (Donnerstag, 05. April 2018 23:15)

    Liebe Anita,
    liebes Fastenteam,
    ich habe eine wundervolle Fastenwoche in der schönen Südpfalz bei sonnigem Wetter verbracht. Es war wie immer alles bestens organisiert und die frisch gepressten Säfte und tollen Suppen haben das ganze Programm zur Vollkommenheit gebracht.
    Vielen lieben Dank für die super tollen Tage in Edenkoben.
    Liebe Grüße aus Bremen

  • Elke Rödner-Kraus (Mittwoch, 15. November 2017 19:41)

    Liebe Anita,
    ich möchte mich ganz herzlich bei dir für die liebevolle und zugewandte Betreuung während der Fastenwoche im November 2017 bedanken. Es war eine wundervolle und bereichernde Zeit, in der wir auch viel gemeinsam gelacht haben.
    Danke dafür!
    Elke

  • Inge B. (Donnerstag, 24. August 2017 23:48)

    Hallo liebe Anita,
    liebes Fastenwander-Team,
    es war für mich und bestimmt auch für alle wieder eine wunderschöne Fastenwoche. Die tolle Rundum-Betreuung, die wunderbaren Wanderungen, die morgendliche Wassergymnastik und das tolle und abwechslungsreiche Abendprogramm hat die Fastentage gerade soooo dahinfliegen lassen. Die Tage waren wunderschön und die Erholung danach ist wie nach einer 4-wöchigen Urlaubsreise .. und noch besser! Ich bin voller Energie und Tatendrang!
    Vielen lieben Dank und bis zum Januar 2018.
    Liebe Grüße Inge

  • Dagmar Moret (Dienstag, 11. Oktober 2016 14:58)

    Liebe Anita,

    auch wenn es jetzt schon so lange her ist, wollte ich dir nochmal Rückmeldung geben wegen der Fastenwoche, die ich im Frühjahr bei dir gemacht hatte.

    Es hat mir so gut getan und ich habe mich so wohl gefühlt - was mir normalerweise bis dahin bei unbekannten Leuten selten gelingt. Ich glaube, das bist du, die aus einem zusammengewürfelten Haufen
    eine rücksichtsvolle Gruppe macht, in der jeder ein wenig nach dem anderen schaut - so, wie du nach allen schaust!

    Ich hoffe, es geht dir gut und ich hoffe, wir sehen uns bald in alter Frische wieder!

    Liebe Grüße
    Dagmar

  • Fastengruppe 6.März 2016 (Dienstag, 15. März 2016 23:11)

    Wir kommen vom Süden und Norden,
    weil wir Fans von Anita geworden.
    Sie lehrt und leitet unser Fasten,
    wie wir verlieren reichlich Lasten,
    ganz ohne uns zu plagen,
    denn sie tut was für den Magen.
    Hält auch das Zünglein bei guter Laune
    nur mit Obst und Gemüse, man staune.
    Sie kocht uns leckre Fastenbrühe,
    mit Herz gewürzt und mit viel Mühe.
    Sie schnippelt, schneidet,rührt und presst,
    dass es uns Wein und Kaffee vergessen läßt.
    Der Saft, den sie am Morgen reicht,
    dem Necktar himmlischer Früchte gleicht.
    Sie organisiert den Tag und zeigt uns auch,
    was noch zu tun ist für Darm im Bauch.
    Wir führen ab und führen ein,
    das kann bisweilen schrecklich sein
    doch ihre Tipps und Kügelchen
    verleihen uns wahre Flügelchen.
    Ins Wasser rein,die Berge rauf
    und dann den Leberwickel drauf.
    Ihr sonniges Wesen voller Schwung,
    die Schnitzel auf der Wanderung,
    das gibt Elan und hält uns fit.
    Alla hopp,sie reißt uns alle mit.
    Wir danken ihr von ganzem Herzen
    und ganz ohne jetzt zu scherzen,
    wünschen wir alle ihr viel Glück
    und kommen sicher bald zurück
    zu Anita ins Rebenmeer.
    Der Abschied fällt uns trotzdem schwer.

  • michael schimek (Donnerstag, 28. Januar 2016 10:02)

    liebe anita!

    anfang jänner 2016 war ich zum 2.x in deiner fastengruppe!

    selbst u.a. ausgebildeter fastenleiter, war es für mich wieder eine besondere woche.

    dein engagement und deine empathie - gepaart mit sehr viel fachkompetenz - sowie deine freundlichen mitgestalter und betreuer, welche du unterstützend einbeziehst, sind außergewöhnlich.

    hierfür - auch für dein team - meinen respekt und aufrichtigen dank.

    gerne bald wieder - vermutlich schon im april 2016.

    liebe grüße nach edenkoben
    mick

  • Elke Cardenas-Kaiser (Sonntag, 25. Oktober 2015 14:41)

    Liebe Anita,
    auch mein diesjähriges Fasten war wieder Dank Dir,deiner leckeren Säfte und Suppe,Sonjas Wassergymnastik und der absolut netten Mitfaster sehr ,sehr schön.
    Ich freue mich schon auf 2016.

  • Bettina Bürger (Dienstag, 04. August 2015 12:55)

    Es war wieder wunderschön.
    Ich war dieses Jahr das zweite Mal bei Anita in Edenkoben und es war wieder sehr erfolgreich. Ich möchte mich für die tolle Betreuung, die leckeren Bio-Säfte am Morgen, die super lecker schmeckenden
    Suppen am Abend, sehr bedanken. Die Ausflüge waren wieder wunderbar geplant und es war für jeden was dabei. Ich fühle mich, vier Tage nach meiner Heimkehr, überaus beschwingt und voller Elan. Danke
    Anita! Ich komme in 2016 auf jeden Fall wieder. Herzliche Grüße aus Rheinhessen, Bettina

  • Elfriede Peter (Sonntag, 12. Juli 2015 17:12)

    Liebe Anita,
    herzlichen Dank für die tolle Woche.
    Es war wohl die wärmste Woche des Jahres 2015 und trotz dieser Wärme und deinem kranken Fuß hast du für uns bei 38° Grad in deiner Küche die leckersten Fastensuppen gekocht. Du hast dich unermüdlich
    um uns gekümmert, mich zum Arzt gefahren, als ich ein entzündetes Auge hatte, nette Menschen als Wanderbegleiter organisiert, denn du selbst konntest ja wegen deines Fußes nicht mit uns laufen.
    Einen ganz besonderen Dank an deinen Mann, der uns auf einer Tour begleitet hat und uns ganz viel zu der Pfalz und ihren Gepflogenheiten erzählt hat.
    Für den Weg nach Hause durfte ich mir in deinem wunderbaren Garten noch leckere Kirschen pflücken.
    Ich denke, dass ich im kommenden Frühling noch einmal wiederkommen werde.
    Elfriede

  • Christel ochs (Donnerstag, 25. Juni 2015 22:08)

    Tolle neue Internetseite!!!! Gefällt mir gut.
    LG Christel Ochs

 

Die nachfolgenden Einträge wurden aus dem Gästebuch unserer vorherigen Website importiert:

 

 

 

Fasten im Herbst

Liebe Anita, ich danke dir von ganzem Herzen für diese tolle Woche in der Südpfalz! Obwohl ich ja vorher wusste, dass meine Freunde begeistert aus Edenkoben zurück kamen, hat dieses Seminar alle meine Erwarutngen übertroffen. Und das lag einzig und allein an der lieben, offenen und herzlichen Art mit der du uns begegnet bist und deiner immerwährenden guten Laune und fortwährenden Energie; darüber hinaus natürlich auch an deiner sorgfältigen Planung, die das Wohl der Teilnehmer im Auge hat und an deinem Organisationstalent. Bei dir kann man sich ja nur rundum versorgt fühlen. Ich habe mich auch deshalb so wohlgefühlt, weil du jedem Teilnehmer vermittelt hast, dass er dir in dieser Woche besonders am Herzen liegt. Die Wanderungen durch die Weinberge und den herbstlichen Wald und auch die ergänzenden Veransatltungspunkte waren prima auf uns abgestimmt. Eigentlich erübrigt es sich ja deine tollen Suppen und Säfte, die die Basis für unsere Fastenwoche waren, zu erwähnen, aber ich will sie dennoch ausdrücklich loben. Anita, gäbe es doch nur mehr Menschen wie du, dann wäre das Leben auf dieser Welt viel heller. Nochmals ein liebes Dankeschön für alles was wir letzte Woche erlebt haben (insbesondere auch für die schönen Stunden in Weissenburg), bleib gesund und munter! Viel Spaß beim Ausflug mit deinen Eltern! Liebe Grüße und auf ein Wiedersehen spätestens im Juni 2015 Annelie
Eintrag von Annelie am 24.10.2014 14:46


 

Wellness für Körper und Geist
Liebe Anita, liebe Bärbel, der Alltag hat mich wieder, aber ich fühle mich noch irgendwie „besonders“, leicht und befreit von Ballast, nach der tollen Fastenwoche bei Euch und will mir dieses Gefühl auch noch eine Weile bewahren. Euch beiden nochmal ganz ganz vielen Dank dafür !!! Gefastet habe ich noch bis Dienstag und hatte von Mittwoch bis Samstag die Aufbautage. Trotz Arbeit ging es mir dabei wunderbar! Von den vielen Anregungen, die wir von Euch erhalten haben bin ich jetzt daran, meine Ernährung in Richtung Säure-Basen-Haushalt zu verbessern, – z.B. beginnt mein Tag mit einem Schnäpschen Acetum sanum! Die Fastenwoche bei Euch war für mich ein wunderbarer Wellness-Urlaub und ich würde gerne nächstes Jahr wiederkommen. Sobald Termine im März 2015 feststehen werde ich mich anmelden, ganz bestimmt. Vielleicht kommt eine Freundin auch mit, ich habe so geschwärmt, dass sie es ausprobieren möchte. Bis dahin wünsche ich Euch alles Liebe und Gute und viel Freude mit all den Fasterinnen und Fastern, die noch kommen. Viele herzliche Grüße Barbara
Eintrag von Barbara am 27.04.2014 10:55


 

soooooo schön gestaltet
Liebe Anita, nun sind wir schon wieder einige Tage zu Hause und ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Dir bedanken, dass Du uns die Woche bei Dir in der Pfalz soooooo schön gestaltet hast. Danke für die leckeren Säfte und die tägliche schmackhafte Fastenbrühe. Danke für all die Mühe die Du Dir mit uns Fastern gemacht hast und Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz . Für mich war es bis jetzt das allerschönste Fastenwandern und ich war ja schon 9 mal zum Fastenwandern. Ich freue mich auf jeden Fall jetzt schon auf mein nächstes Fastenwandern .............. WIEDER BEI DIR IN DER PFALZ!!!! Vielleicht kannst Du mir die Termine für März / Apri 2015 -wenn sie feststehen- mitteilen ? Das wäre fein. Wir freuen uns schon darauf. Dir und Deiner Familie ganz herzliche Grüße aus Betzdorf ! Eine gute Woche und alles Liebe Brigitte
Eintrag von Brigitte am 16.03.2014 14:43


 

War das schön, Mann (Frau) !
Kaum zu glauben, dass man so etwas sagt, wenn man eine Fastenwoche hinter sich gebracht hat, aber genau das sind die Gedanken nach einer Fastenwoche bei Anita. Und das nicht nur am Ende beim Fastenbrechen, sondern nahezu an jedem einzelnen Tag, den wir Anfang März in Edenkoben verbrachten. Angefangen bei Anitas glücklicher Hotelwahl, weiter über all die tollen Partner, die zusätzlich zu Anitas Einsatz uns das Leben attraktiv gemacht haben, sowie die leckeren Säfte am Morgen und die grandiosen Suppen am Abend, die nahezu 7*24 Betreuung und Sorge durch Anita und Antworten auf jede Frage: da kann ich nichts anderes sagen als: war das schön, Mann! Zu keinem Moment mussten wir uns Sorgen machen, alles war nicht nur bestens organisiert, sondern auch jeder mögliche Alternativfall hatte sein Lösungsszenario. Selten habe ich mich so wohl gefühlt, und das ohne feste Nahrung und bei kräftigen Wanderungen durch die Woche im herrlichen, sonnendurchfluteten Pfälzer Wald. Schon heute freue ich mich auf eine Wiederholung, vielleicht noch in diesem Jahr, aber ganz bestimmt im kommenden Frühjahr. Danke, liebe Anita und ganz liebe Grüße aus Ingelheim/Rhein von Jürgen
Eintrag von Jürgen am 10.03.2014 22:36


 

Erlebnis der besonderen Art
Euer Fasten-Rundum-Sorglos-Paket war richtig klasse. Stefan und ich sind überzeugt, dass wir es nicht besser hätten treffen können! Wir haben uns vom ersten Moment an sehr wohl und gut betreut gefühlt. Bei dir und Bärbel spürt man einfach, dass ihr fachkundig mit Herzblut und voller Überzeugung dabei seid. Die Kombination aus guter Unterkunft inklusive Schwimmbad + Sauna, euren abendlichen Sport-Angeboten wie z.B. Yoga oder Pilates - inklusive täglicher Wassergymnastik sowie abwechslungsreicher Wanderungen in herrlicher Umgebung, machten diese Fastenwoche zu einem Erlebnis der besonderen Art. Wir sagen nochmal Danke und können euch einfach nur weiter empfehlen! Eure Anke und Stefan auch Bremen
Eintrag von Anke und Stefan am 17.02.2014 12:07


 

Perfekter Start ins Jahr 2014
Der Start ins Jahr 2014 wurde erst perfekt durch die Fastenwanderwoche bei Anita. Ich habe über 20 Jahre Erfahrung im Fasten und schon viele Wanderwochen bei ganz unterschiedlichen Organisationen/Fastenleitungen gemacht. Jedoch würde ich keine so uneingeschränkt empfehlen. Zusammen mit dem Sportprogramm von Bärbel im Wasser und dem super Hotel einfach eine rundum gelungene Woche. Vielen Dank. Liebe Grüße aus dem kalten Gießen. Bis bald
Eintrag von Claudia am 01.02.2014 10:31


 

Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr!
kann ein Jahr besser beginnen? Alle Erwartungen haben sich mehr als erfüllt. Die Begeisterung mit der ihr Beiden die Gruppe beim Fasten begleitet habt, ist wirklich phänomenal und wohl nicht mehr zu toppen. Es gab tolle Tipps rund ums Fasten, genaue Anleitungen zum Umgang mit 'Otto', ein superleckeres Frühstück in Form gesunder selbstgepresster Säfte aus Bioobst, mittags 'Schnitzelchen' zum Aussaugen (auch wenn der Beißreflex noch funktionierte) und abends dann verschiedene Suppen, liebevoll zubereitet und serviert. Einfach Super! Bei den Wanderungen bei bestem Wetter haben wir eine Menge schöner Orte kennengelernt, wir haben viel gelacht und gute Gespräche geführt. Sauna und geniale Massagen haben den Tag abgerundet, Entspannung pur! Es war absolut klasse und ich komme auf jeden Fall wieder! Helga (Fastenwandern im Januar 2014)
Eintrag von Helga am 22.01.2014 23:37


 

Fastenwandern im Januar
Liebe Anita, Liebe Bärbel und das ganze Team, vielen Dank für die tolle und perfekte Rundum-Betreuung während der Fastenwoche und die vielen hilfreichen Tipps. Ich hätte nie gedacht, dass man beim Fasten so fit sein und die abwechslungsreichen Wanderungen bewältigen kann. Durch das zusätzliche Rahmenprogramm mit Yoga, Wassergymnastik, Kosmetik,…… kam absolut keine Langeweile auf. Auch dank unserer harmonischen und super Gruppe, mit vielen Gesprächen und viel LachenJ, war das FastenWandern ein voller Erfolg und Erholung pur. Ich komme bestimmt wieder. Liebe Grüße Christine
Eintrag von Christine am 13.01.2014 14:54


 

Hallo liebe Anita und Bärbel
ich möchte euch nochmals für die schönen Tage an der Weinstrasse danken. Ich bin gut heimgekommen und faste fröhlich weiter:-)))) Ich hätte gerne auch noch den letzten Tag mit euch und der Gruppe verbracht. War eine wirkliche nette Runde und hat viel Spass gemacht. Muss dauernd an unser KOT-Wort denken.:-) Ich bin mir sicher dass es für mich nicht das letzte mal bei euch war. Die Wanderungen und die Betreunung waren SUPER!!!! Ich hatte nichts an der Woche auszusetzen....:-) Alles Gute und freue mich auf ein Wiedersehen! Liebe Grüße Philipp
Eintrag von Philipp am 13.01.2014 11:05


 

Fasten im Sonnenschein
Hallo Anita, Super- war mal wieder eine tolle Fastenwoche. Betreuung, Säfte, Suppen, Wanderungen, Wassergymnastik,Yoga, Pilates usw.........einfach top wie immer. Nicht zu vergessen die harmonische Gruppe. Schade dass die Woche immer so schnell vorbei ist, aber wir sehen uns auf jeden Fall wieder. Nochmals vielen, vielen Dank liebe Anita und Bärbel und auch an das ganze Team um Euch herum. Bis bald Gisela
Eintrag von Gisela am 13.01.2014 11:01


 

Fastenwoche vom 20.--26.10.13
Liebe Anita, liebe Bärbel, vielen herzlichen Dank für eine wunderschöne,abwechslungsreiche und interessante Woche in der Pfalz.Ihr habt es verstanden uns in einer schon familieren Atmosphäre zu begleiten.Legendär sind natürlich Anitas mit viel Liebe und Zeit selbstgemachte Bio Säfte und Suppen--schmecken auch ohne Brot :D (für Insider) Eigentlich wurde bereits von unseren "Vorgängern"alles schon erwähnt,wir können das nur ALLES von ganzen Herzen bestätigen. Nein ,doch nicht ganz! Es war für uns beide noch schöner,interessanter und beeindruckender. Gerne werden wir zu Wiederholungstäter. Von Herzen ganz liebe Grüße Petra und Martin
Eintrag von Petra und Martin Faßler am 13.11.2013 18:07


 

Mensch und Hunde haben sich wohlgefühlt
Liebe Anita, es war mir ein Fest dich kennenzulernen. Soviel Elan und Freude an dem was man tut springt einfach über. Es war wunderschön mit dir zu wandern und zu fasten. Ich selbst will dank deiner Suppen, die auf der Autobahn zwischen mir, Edith und Christa noch ausgetauscht wurden, noch bis Mittwoch durchhalten um auch noch das letzte Zipperlein zu heilen, aber ob ich das alleine durchhalte, wage ich sehr zu bezweifeln. Aber ich habe heute Morgen die Gymnastik am offenen Fenster gemacht und war auch mit den Hunden wandern, hatte Besuch, die Kuchen und Waffeln gegessen haben, und noch halte ich durch. Auch die Hunde bedanken sich ganz herzlich für das leckere Obst und Gemüse. Eigentlich könntest du, wenn du Kontakt zur „Barf“ = Rohfleischfütterung Szene hättest dir gut ein zweites Standbein aufbauen, denn so wie dein Gemüse noch gut riecht und wie fest es noch ist obwohl es gekocht wurde, sind da auch ganz sicher mehr Inhaltsstoffe noch drin als in manchem anderen Gemüse. Und diese Leute würden dir das Gemüse und Obst aus den Händen reißen. Gibt es denn keinen Hundfreund der barft in deiner nähren Bekanntschaft. Schau mal auf www. Haustierkost.de nach was die da für das gemixte Gemüse verlangen. Eigentlich ist es zu schade für den Kompost. Schade dass ich nicht in der Nähe wohne, ich würde die Logistik übernehmen. Liebe Grüße Ruth
Eintrag von Ruth am 07.11.2013 17:55


 

Schlank, Entschlackt und ein super Wohlgefühl
Das klingt zwar alles etwas geschwollen -aber genau so fühlt es sich an!! Nie hätte ich gedacht, dass ich diese Fastenwoche so gut meistern kann! Dank eurer tollen frisch gepreßten Säfte und tollen Fastensuppen war das Fasten für mich überhaupt kein Problem. Hinzu kam natürlich auch die außerordentlich tolle Betreuung und die abwechslungsreichen Events (tagsüber die Wanderungen und abends das ausgewogene Programm)! Es war wunderbar und jetzt die Zeit danach fühle ich mich total erholt und fit. So etwas habe ich noch nie erlebt!! Vielen herzlichen Dank und ich freue mich auf das nächste Fasten mit Euch -nur noch mit Euch-!! Sept. 2013 Eure Ursula
Eintrag von Ursula am 11.10.2013 11:42


 

Auszeit und Neubeginn
Anfang August 2013 Liebe Anita, liebe Bärbel, ihr seid ein tolles Team. Die richtige Mischung aus Lebenslust, Begeisterung, Fürsorge, Gelassenheit und Organisationstalent. Dazu bietet der Pfälzerwald schöne und abwechslungsreiche Wanderwege. Diese Woche hat mich entschleunigt und neue Kräfte geweckt. Ich kehrte Heim mit einem unglaublich positiven Grundgefühl. Was kann mir schon noch passieren? Ich hoffe die Lust auf neue Kurse bleibt euch noch lange erhalten und wir sehen uns bestimmt bald wieder. Herzlichst Bärbel
Eintrag von Bärbel am 15.08.2013 15:52


 

SAUKRASS wars:)))))))))))))
21.Juli bis 27.Juli2013 Der helle Wahnsinn, als ich die Gästebucheinträge, im Vorfeld las, dachte ich: So gut kann das doch gar nicht sein... Stimmt, kanns auch nicht, denn es war noch viel besser!!!!!!!!!!!!! WAS FÜR EINE FREUDE, diese Woche , besonders mit Anita und Bärbel, erleben zu dürfen, was für schöne Wanderungen und Erlebnisse, welches Vergnügen, trotz Wolkenbruch und heißestem Sonnenschein,die Pfalz zu erkunden, wieviel wunderbare Gespräche von und mit den Fastengenossen und wie angenehm im Rebenhof zu wohnen und an einem Tag des "Essigdoktor" besuchen zu können. Es war so gut: BESSER GEHT NICHT. Recht herzlichen Dank an alle Beteiligten, an die wunderschöne und aufmerksame Betreuung, Danke für das Aufgehobensein,für die leckeren Säfte und herausragenden Suppen, die ich in Gedanken noch immer erschmecken kann, wenn ich möchte, so intensiv war diese fantastische Woche im Rebenmeer. Ich komme wieder:))))))))))))) Liebe Grüße Bärbel
Eintrag von Bärbel am 06.08.2013 15:08


 

Fasten und Erholung pur!
Vielen herzlichen Dank für die tolle Fastenwoche die ich mit Euch erleben durfte. Trotz hoher Temperaturen im Juli waren alle Wanderungen im Pfälzer Wald sehr erfrischend und angenehm. Die Wanderungen waren immer super toll organisiert und es hat uns allen viel Spaß bereitet! Besonders gut gefallen haben mir die abwechslungsreichen Wanderungen an Wildbächen und zu Burgen, Schlössern und Denkmälern. Es war eine tolle Zeit! Komme auf jeden Fall im Frühjahr wieder!
Eintrag von Luisa am 01.08.2013 14:51


 

Fasten im Mai 2013
Liebe Anita und Bärbel, ich möchte mich hier herzlich bei Euch bedanken, für Eure liebevolle und engagierte Betreuung in der Fastenwoche. Ich wollte schon immer mal fasten und bei Euch macht das richtig Spaß! Angefangen bei der Morgengymnastik im Wasser, über die leckeren Frühstücks-Säfte, die Wanderungen in der herrlichen Pfälzer Landschaft, bis zu den Power-Suppen am Abend, die man in fröhlicher Runde (nach Pfälzer Art) mit netten Menschen aus ganz Deutschland löffelt, bleibt es ein wundervolles, positives Erlebnis für Körper und Geist. Gerne komme ich wieder. Liebe Grüße, Corinna
Eintrag von Corinna Spartà am 12.05.2013 14:21


 

6 herrliche Tage in der Pfalz
Liebe Anita, Entspannung pur! Durch Deine herzerfrischende umsorgende Art hast Du unsere Fastenkur zum Erlebnis werden lassen. Ob tägliche Aquagymnastik mit der lieben Bärbel, 5-Stundenwanderungen in der Pfalz mit Dir und Andrea, Essigprobe, Kräuterstempelmassage, Yoga oder zum krönenden Abschluss unsere Fahrt nach Wissembourg - WIR HABEN ALLES GENOSSEN!!! Wir vermissen Deine frischen Bio-Obstsäfte, sowie die legendären Bio-Gemüsebrühen. Drohung: Wir kommen ganz bestimmt wieder. Vorsicht,Suchtgefahr! Alles Liebe und herzlichen Dank die "Schwestern" Petra und Sabine
Eintrag von Petra und Sabine aus Mainz am 28.02.2013 18:10


 

Dezember 2012 -wie im Märchen-
Was gibt es schöneres!!! Schnee, Sonnenschein, blauer Himmel und eine tolle Fastengruppe mit einer noch tolleren Fastenleiterin. Es war wie im Märchen. Wunderschöne Wanderungen durch die Weinberge und den schönen verschneiten Pfälzer Wald mit unseren "heißen und lustigen Pausen" in den gemütlichen Hütten und Weinstuben. Wir werden noch lange davon zehren und melden uns schon heute für das nächste Jahr an. Nochmals herzlichen Dank -auch an das gesamte Team- es wird uns unvergesslich bleiben! So erholt und entspannt haben wir noch keinen Urlaub erlebt. Wir freuen uns schon heute wieder auf die frischen und toll kreierten Säfte und Suppen. Bis nächstes Jahr!!!! Wolfgang und Sabrina
Eintrag von Sabrina und Wolfgang am 27.12.2012 17:40


 

Fasten im Oktober 2012
Es ist Donnerstag Abend -im Saarland ist der Feiertag Allerheiligen- ich sitze im Wohn-Küchen-Esszimmer und schreibe diese Zeilen an Euch. Es ist mir eine Freude! In mir kommt so ein friedliches Gefühl hoch, wenn ich an diese schönen Stunden mit Euch allen und unserer lieben Anita denke, die uns mit köstlichen Guten-Morgen-Säften und noch köstlicheren Guten-Abend-Suppen verwöhnt hat... es war eine Wonne... und so macht Fasten spaß!! Spaziergänge durch die Weinberge -die Gewürztraminer Trauben "bis aufs letzte ausgesaugt" (Gabi ich denke an dich) und gratis der Blick und die bunte Natur um uns herum, ein Wunder... ! Nach der Beckenbodengymnastik am Abend wird die Hüfte überall dort geschwungen wo wir stehen und ein Teechen trinken -Irmgard ich sehe dich vor mir- das wird was, die Fastenmädels an der Kasse im Geschäft mit den Hüften schwingend -danke liebe Bärbel- es wird mir unvergesslich bleiben :-) An die Mädels aus Erfurt: Bettina und Christa, ich habe mir gleich nach meiner Rückkehr ein tolles Kochbuch gekauft von Tim Mälzer -greenbox- nur Gerichte mit Gemüse & co. .... klasse... sehr zu empfehlen. Morgen werde ich daraus "Kichererbsensuppe mit gebratenem Sauerkraut" kochen. Ich bin zuversichtlich.. liest sich gut und.... ich liebe gutes Essen. Ich hoffe, dass wir uns beim nächsten Fastemn alle wiedersehen werden und ich freue mich schon darauf. Ich wünsche Euch allerbeste Gesundheit verbunden mit einer herzlichen Umarmung christa
Eintrag von Christa am 05.11.2012 17:35


 

Fasten im Oktober 2012
Liebe Anita, ich möchte dir auf diesem Weg nochmals danken. Diese Woche mit dir und den tollen Fastenfrauen hat mir sehr viel gegeben. Deine Fürsorge, die tollen Wanderungen durch die Weinberge und das Wissen was du uns dabei vemittelt hast, der Besuch beim Essigdoktor, von den hervorragenden Fastensuppen will ich garnicht erst anfangen- einfach fantastisch- man könnte noch stundenlang schreiben. Ich möchte dir einfach nur Dank sagen.Einen besseren Einstieg zum Fastenwandern kann man nicht bekommen.Wir sehen uns ganz bestimmt wieder. Liebe Grüße von Bettina
Eintrag von Hinkelmann, Bettina am 28.10.2012 15:00


 

Fastenwandern im Herbst
Gefunden habe ich das Fastenwnadern im Rebenmeer im Internet. Tatsächlich hat die Woche mit Anita und Bärbel meine Erwartungen weit übertroffen. Wir haben sehr viel unternommen. Dass dies trotzdem erholend war, liegt an den beiden Fastenleiterinnnen. Wie immer hängt der Erfolg einer Unternehmung an dem Herzblut, das eingesetzt wird. Daran haben beide nicht gespart. Jeder von uns fühlte sich gut aufgehoben und umsorgt, aber stets mit viel Humor. Anitas Suppen - Gemüse aus dem eigenen Garten - sind unvergesslich. Von Bärbels Wissen über Ernährung und Bewegung, stets mit viel Charme und Wärme vermittelt, werde ich sicher lange profitieren. Ich kann diese Woche ohne Einschränkung empfehlen.
Eintrag von Jeanet Marx am 27.10.2012 12:53


 

Die schönste Fastenwoche im September - ich komme wieder
Liebe Anita, liebe Bärbel, vielen lieben Dank für die schönste Fastenwoche, die ich bisher verbracht habe. Es war einfach super. Angefangen von der Wassergymnastik bis zur besten Gourmet-Fastensuppe, die ich bisher so noch nicht bekommen habe, alles hat mir sehr gut gefallen. Bei sonnigem Wetter haben wir die Pfalz bewandert und in Vorträgen viel über Ernährung und unseren Säurenhaushalt erfahren. Es war ein gelungener Aufenthalt in herrlicher Natur und einer super tollen Gruppe. Ich danke euch beiden für diesen wundervollen Aufenthalt und freue mich auf nächstes Jahr und hoffe, dass alle wieder mit dabei sind. Liebe Grüße aus Karlsruhe Friedlinde
Eintrag von Weber Friedlinde am 25.09.2012 12:22


 

Fastentage September
Hallo Anita und Bärbel, wie immer eine tolle Woche. Suppen/Säfte/ einfach Spitze, Wassergymnastik/Betreuung/Wanderungen top.Sogar fürs zwischendurch naschen in den Weinbergen gabs Gelegenheit (Trauben.....mh lecker)Die Gruppe war auch super und hat sich einfach toll verstanden - sieht man ja wohl auch daran, dass wir uns alle spontan für Sept 2013 wieder angemeldet haben!!!Freue mich schon jetzt darauf - aber vorher sehen wir uns natürlich gleich zum 1. Fasten im Jahr 2013 in Edenkoben. .....Baby ist da - Hannah hat am Sonntagabend mit schnell angesetztem Kaiserschnitt das Licht der Welt erblickt. Mutter u. Kind mitterweile wohlauf. Viele liebe Grüße Gisela
Eintrag von Gisela Braun am 19.09.2012 17:06


 

Chapeau, die Damen :-)
Ich machs kurz: ich komm wieder :-) Wunderschöne Touren und beste, professionelle, hilfsbereite, charmante Leitung. Da wurde alles richtig gemacht. Bis bald, Eure Petra
Eintrag von Petra am 29.08.2012 10:26


 

5 Sterne Fasten
--------------------------------------------------------Liebe Anita,ich möchte mich Bedanken für wieder eine gelungene Fastenwoche.es hat alles gestimmt.Wie letztes Jahr,deine soooo leckeren Säfte und Suppen.Deinen unermüdlichen Einsatz, jedem Fastenteilnehmer die Extrabitten zu erfüllen.Natürlich spielt die Gruppe eine große Rolle,und diese Gruppe war durch so viele einzigartige Menschen einfach toll.Natürlich darf Bärbel in der Belobigung nicht fehlen,ihr sportlicher Einsatz wertet diese Fastenwoche auch noch mal auf.Ich komme sicher nächstes Jahr wieder.L.G.Elke
Eintrag von Elke Kaiser am 20.07.2012 07:12


 

Verwöhnfasten im Mai
Liebe Anita, liebe Bärbel, unser Eintrag kommt etwas spät aber von herzen. Mir hat es auch beim zweiten mal wieder sehr gut gefallen und Nico war auch begeistert. Die wünderschönen Wanderungen, die Wassergymnastik, die Vorträge, die "supergigantischleckeren" Suppen und Säfte, wir haben die Liebe mit denen Du Anita die Suppen und Säfte zubereitet hast mit jedem Löffel geschmeckt, DANKE für die tolle und herzliche rundum Betreuung. Wir sehen uns mit Sicherheit wieder..... Lieber Gruß aus Karlsruhe Donata&Nico
Eintrag von Donata und Nico am 19.07.2012 22:20


 

Fastenwandern im Rebenmeer
Dank der superengagierten Fastenleiterin Anita verbrachte ich eine sehr schöne Fastenwanderwoche in der traumhaften Südpfalz. Es hat einfach alles! gestimmt. Die Fastenleiterin, wunderbare, nette und kompetente Person mit einer sehr positiven Ausstrahlung! Die Morgengymnastik im Wasser mit der coolen Bärbel, die uns schon morgens auf Trab brachte. Das Fastenessen: Frische und schmackhafte Säfte und Suppen in täglich anderer ideenreicher Variante. Die Wanderungen, die mir die Augen neu öffneten für die schönen Gegenden um Edenkoben. Die ideale Anzahl der Mitfasterinnen (8), welche jede eine besondere Persönlichkeit darstellte und dadurch insgesamt eine tolle Gruppe bildete. Herzlichen Dank und ab jetzt jedes Jahr zu Anita in die Südpfalz zu einer Fastenwoche.
Eintrag von Ricci aus Saarbrücken am 15.07.2012 11:55


 

Fasten im Juni 2012
Hallo liebe Anita und liebe Bärbel, ich komme leider erst jetzt dazu, mich in eurem Gästebuch zu verewigen. GANZ, GANZ LIEBEN DANK FÜR DIE WUNDERVOLLE ERFAHRUNG! Ich war sehr gespannt was mich erwartet und wie ich mit dieser Situation, eine Woche nichts zu essen, umgehen würde. Dank eurer Unterstützung, zahlreichen Tipps, der tollen Wassergymnastik und interessanten Wanderungen ist es mir überhaupt nicht schwergefallen. Im Gegenteil! Anita hat uns täglich so mit ihren Säften, "Schnitzelchen" und tollen Suppen verwöhnt, dass ich nichts vermißt habe. Das Abendessen war täglich ein "Highlight"! Ich habe mich rundherum wohl gefühlt, nicht zuletzt auch wegen meinen tollen "Mitfastern"! Eine super Organisation rundherum! Ich bin heute noch soooo euphorisch, das kann ich euch gar nicht beschreiben. Es kommt mir vor, als hättet ihr bei mir die "Resettaste" gedrückt. Durch deine liebevolle und herzliche Betreuung, liebe Anita, hast du mir sehr geholfen, meine innere Gelassenheit und Zufriedenheit widerzufinden. Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen, ICH KOMME WIEDER! Alles Gute für euch und macht weiter so. Liebe Grüße aus Bayern, eure Silke
Eintrag von Silke Köhler am 08.07.2012 12:14


 

Sehr gute Betreuung :-)
Es war meine erste Fastenwoche und es war nicht so schlimm wie ich erwartet habe. Das lag sicher an der tollen Gruppe und der sehr netten Betreuung. Die Suppen und Säfte waren immer 1. Sahne:-) Trotz des schlechten Wetters haben die Wanderungen sehr viel Spass gemacht. Man bekommt ein gutes Körpergefühl und hat das Bedürfnis es wieder zu tun............ Ist doch toll...... Also bis nächstes Jahr Liebe Grüsse STEPHANIE Ich habe einige Bilder in Facebook gestellt, sind sehr schön :-)
Eintrag von Stephanie Mandanici am 21.06.2012 16:46


 

Fastenwandern vom 10.6. - 16.6.2012
Liebe Anita, liebe Bärbel, als Fastenerfahrene habe ich zum ersten Mal Fastenwandern im Rebenmeer gemacht. Es war wunderbar. Von der Wassergymnastik bis zur Fastensuppe- alles hat mir sehr gut gefallen. Für mich war die Erfahrung, dass man beim Fasten neue kulinarische Eindrücke gewinnen kann, sehr überraschend. Schlemmen mit köstlichem Trinkessig vom Essigoktor und Gourmetsuppen von Anita (ohne Mengenbegrenzung) habe ich bisher noch nicht erlebt. Es war ein gelungener Aufenthalt in herrlicher Natur, sehr netten Mitfastenden in einem angenehmen Hotel.Wenn es einen Fehler gab, dann den, dass die Zeit wie im Fluge vergangen ist. Ich danke euch beiden für euer rundum gelungenes Fastenkonzept und hoffe auf ein Wiedersehen. Liebe Grüße aus der Schlossstadt Brühl Ursula
Eintrag von Ursula Lenders am 19.06.2012 17:50


 

Das schreit nach Wiederholung! :-)
Liebe Anita, ich mache es kurz und schließe mich meinen Vorrednern/innen an! Eine Woche einfach nur abschalten und sich mit sich selbst auseinander zu setzen, gepaart mit deiner Herzlichkeit, positiven Energie und wunderbaren Saft und Suppen-"Schmankerln" - DAS SCHREIT NACH WIEDERHOLUNG!!!! Herzliche Grüße aus Mainz, Maja
Eintrag von Maja am 17.06.2012 18:07


 

Liebe Anita, liebe Bärbel
Mein Eintrag kommt etwas spät, aber nicht weniger von Herzen: Mein erstes Fasten war sehr schön und erfolgreich zu gleich: Ich habe euch ein bißchen "missbraucht" beim Abnehmen! Nach der Fastenwoche ca 4-5 kg und anschließend mit Basenfasten weitere 5 kg!!! Ich habe mein Bewegungspotential weitgehend beibehalten (wie bei euch gelernt) und meine Ernährung umgestellt, dank eurer wertvollen Tipps. Und damit nicht genug: Mein Optiker hat eine Verbsserung meiner Augen um 0,45 Diopt. festgestellt. Das ist sensationell!!! Ich komme im Herbst wieder, aber dann nur für die Gesundheit :-) Versprochen! LG Ramona und Apollo
Eintrag von Ramona Wächter am 15.06.2012 17:19


 

Danke !!!!!!!!!
Fastenwoche Mai 2012))))) So ein Glücksgefühl zu erleben ((( und das beim Fasten))) Danke, danke ))) voll getankt mit positiver Energie und voller Power. Ich freue mich auf Oktober. Danke Anita, danke Bärbel Liebes Grüßle Marlis
Eintrag von Marlis Schuh -Brandl am 29.05.2012 23:02


 

Wir kommen!
liebe anita und bärbel, im oktober das ist klar bin ich wieder da bring auch gleich ne freundin mit sie ist gans schön fit macht das schon zum zehnten mal nun bist du mal ihe wahl alles gute ihr lieben bis oktober ursel und sigi
Eintrag von sigi am 07.05.2012 08:44


 

Fasten mit Anita und Bärbel
Mit Aquajogging fing der Morgen an, vor Bärbels Argusaugen wir erkämpften uns so manche Bahn. Verließ zum Schluss uns unsere Kraft stärkte uns Anita mit ihrem frisch gepressten Saft! Durch Feld, Wald und Wiese wanderten wir frisch gestärkt die Zeit verflog – wir hatten es nicht gemerkt. Fühlten wir uns dennoch leicht hungrig und ausgelaugt, kräftigten uns Orangen- und Grapefruitschnitze(l) von uns bis zum letzten Tropfen ausgesaugt. Am Nachmittag gab‘s Entspannung und Ruh, mit Leberwickel deckten wir uns zu. Zur Abendmahlzeit, welch ein Schmaus!!! Löffelten wir Anitas Suppen aus. Bevor wir uns begaben zur guten Nacht, zeigte uns Bärbel wie man mit bestimmten Übungen so manchem Zipperlein den Gar ausmacht. Dass unser Wohlergehen Euch echt am Herzen lag, spürten wir jeden Tag. Ihr wart immer ansteckend fröhlich und gut gelaunt – alles einfach wunderschön; bei Euch werd‘ ich wieder fasten geh’n, bis zum nächsten Mal, auf Wiedersehn!
Eintrag von Marietha Jungen am 09.04.2012 20:55


 

Fasten in Edenkoben
Liebe Anita, am Wochenende müssten Dir eigentlich die Ohren geklingelt haben, denn ich habe meiner Familie und meinen Freunden in den höchsten Tönen Dein Lob gesungen: die wunderbaren Säfte und Suppen (fasten??!), die gut geplanten Wandertouren, die Wassergymnastik (Danke Bärbel!) und nicht zuletzt Dein herzliches und einnehmendes Wesen - kurz, es war eine Woche wie Urlaub. Ich komme wieder! Liebe Grüße von der Rauen Alb Heidi
Eintrag von Heidi Birkle am 03.04.2012 16:39


 

Gourmethungern in Edenkoben
Hallo Anita, Angelika und ich möchten uns für die einmalige Woche mit Dir und Bärbel auf`s Herzlichste bedanken.Für uns war es das erste betreute Fastenwandern überhaupt, aber mit Sicherheit nicht das letzte. Neben Deinen Koch- und Saftmacherkünsten wird uns Deine unglaublich positive und motivierende Ausstrahlung auf die Teilnehmer noch lange in Erinnerung bleiben. Aber auch Deine Mitstreiterin Bärbel verdient aufgrund ihrer tollen Art, die Teilnehmer frühsportlich und erährungswissenschaftlich mitzureißen, ein hohes Lob. Übrigens, auch das Hotel und seine Mitarbeiter trugen zu einem absoluten Wohlgefühl bei. Vielen Dank Euch Beiden und alles Gute bis zum nächsten Gourmethungern in Edenkoben. Mit ostfiesischem Gruß,"holt jau blied", Angelika und Peter aus Emden
Eintrag von taschenmacher,peter am 01.04.2012 17:20


 

Fastenwandern vom 04. bis 10.03.2012
Liebe Anita, liebe Bärbel, auch in diesem Jahr kann ich nur sagen, daß es wieder eine rundum tolle Woche bei euch war. Bis nächstes Jahr! Liebe Grüße Elisabeth
Eintrag von Elisabeth Schüler am 14.03.2012 08:46


 

Fasten ohne Frust
Liebe Anita, liebe Bärbel, nochmals vielen Dank für die nette Begleitung und fachliche Unterstützung während meiner Fastenwoche in der schönen Südpfalz. Ich habe Euch bereits weiterempfohlen. Man braucht nicht immer ins Ausland fahren, denn auch bei uns gibt es schöne Plätze. Ich persönlich werde unbedingt wieder die Südpfalz besuchen, um dann die kulinarischen Angebote zu genießen. Vielleicht gibt es nächstes Jahr ein Wiedersehen beim Fastenwandern bis dahin alles Gute, Irene
Eintrag von Irene am 03.03.2012 12:17


 

Fasten vom Feinsten
Liebe Anita und Bärbel, super Woche - vielen, vielen Dank dafür. Die frisch zubereiteten Obstsäfte und tollen Fastensuppen verdienen einen Stern -reinstes "Gourmet-Fasten". Wassergymnasik und immer individuell auf die Gruppe abgestimmte Wanderungen sorgen dafür, dass ich mich rundum wohlgefühlt habe und immer gut betreut. Komme gern wieder.
Eintrag von Sonja Sebald am 26.02.2012 18:53


 

Tolle Zeit beim Fasten
Lieber Sonnenschein Anita, vielen lieben Dank für die tolle & persönliche Betreuung während unserer Fastenwoche. Bei sonnigem und trockenem Wetter haben wir in einer netten Truppe nicht nur die Südpfalz bewandert und viel über die Gegend kennen gelernt sondern auch neben der morgendlichen Wassergymnastik, viel über die Ernährung „danach“ und unseren Säurenhaushalt erfahren. Nicht zu vergessen, deine lukullischen Obstsäfte & Gemüsesuppen, welche wir genießen durften. Kurzum sei gesagt – Vielen Dank für alles – es hat viel Spass gemacht - ihr seht mich bestimmt wieder!!!! Alles Gute Martina
Eintrag von Martina am 26.02.2012 18:28


 

Note: Sehr Gut
Hallo Anita, ich habe, wie du weisst, seit 2003 fast jedes Jahr einen Fastenurlaub unternommen. Dabei war ich u.a. im Schwarzwald, den Alpen, Mallorca, Rügen und Sylt. Aber deine Organisation und Betreuung, deine Suppen und Säfte, das Hotel, die Touren -- alles Note "sehr gut" und absolut Top. Gruß und bis bald. Philipp
Eintrag von Philipp am 25.02.2012 17:44


 

Fastentage Januar
Hallo liebe Anita und Bärbel! Die Fastenwoche mit Euch war mal wieder super. Tolle Organisation. Wandern und Wassergymnastik hat wie immer Spaß gemacht und die leckeren Suppen und Säfte!!!!!!!!!!!!!!einfach toll. Freue mich schon auf unser nächstes Treffen - spätestens im September. Oder auch früher???wer weiß??? Liebe Grüße an Euch Beide Gisela
Eintrag von Gisela Braun am 08.02.2012 13:43


 

Balsam für Leib und Seele
Liebe Anita, Vielen vielen Dank, dass Du mit deinem fröhlichen Wesen und deinen super leckeren Säften und Fastensuppen unsere Fastenwandern-Woche zu einem ganz tollen Erlebnis für mich gemacht hast. Liebe Grüße auch an Bärbel, die uns mit der morgendlichen Wassergymnastik super nett auf den Tag eingestimmt hat. Ich hätte nicht gedacht, dass mir Wassergymnastik soviel Spaß machen würde. Ich habe mich bei Euch sehr gut aufgehoben gefühlt und werde ganz sicher wiederkommen. Ganz liebe Grüße aus Frankfurt Martin
Eintrag von Martin aus Frankfurt am 30.01.2012 20:56


 

Danke für die wunderbare Woche
Liebe Anita, die beste Fastenleiterin der Welt. Für die wunderbare Woche, die wir durch dich genießen durften, ein dickes, dickes Dankeschön. Wir haben uns umsorgt, umhegt, aufgehoben, einfach "ganz", "ganz" dolle wohlgefühlt! Deine Sonne im Herzen nehmen wir mit nach Hause und freuen uns auf das nächste Fastenwandern mit dir. Alles Liebe für dich und deine Familie Die Fastenschwestern Marlis, Gabi und Sigi
Eintrag von Marlis, Gabi und Sigi am 29.01.2012 14:08


 

Fastenwandern vom 20. - 26. November 2011
Liebe Anita und liebe Bärbel, ganz herzlihen Dank für die entspannte, fürsorgliche Woche bei euch. Da ich an sämtlichen Allergien leide, wurde ich immer extra, darauf Rücksicht nehmend, bekocht - was ich sehr zu schätzen weiß. Die Wassergymnastik mit Bärbel brachte einen so richtig auf Schwung, sodass die Wanderungen in der herrlichen Gegend (bei Sonnenschein)bestens angetreten werden konnten. Es war für mich meine erste Fastenerfahrung und ich bin froh, dass ich sie in einem so harmonischen Umfeld (danke auch an die 5 "Kollegen")machen durfte. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen, wahrscheinlich zusammen mit meinem Mann! Ganz liebe Grüße aus dem Badischen Bettina
Eintrag von Bettina Eckelt am 07.12.2011 10:15


 

fasten im november 2011
Fasten waren wir Drei, die Zeit ging schnell vorbei, hungern mussten wir nicht, Saft und Suppe stets ein Gedicht! Anita hat uns angetrieben, Bärbel tat uns durchs Wasser schieben, wandern waren wir auch, nie war leer unser Bauch, zwischendrin gings uns auch mal schlecht, Anita war dies gar nicht recht! Hat sich gleich gekümmert - dann wurde es auch nicht schlimmer. Es ging uns wieder gut und wir hatten neuen Mut. Ein letztes Mal ein leckerer Saft, wir haben es geschafft! Es geht uns super gut und nehmen unsren Hut. Im nächsten Jahr versprechen wir, sind wir alle wieder hier! Liebe Anita, liebe Bärbel alles Gute euch und euren Familien nochmals Danke, Danke, Danke!!! Marlis,Gabi und Sigi
Eintrag von sigi am 25.11.2011 20:16


 

Fastenwanderung im Juni 2011
5 Monate sind vergangen, und immer noch erinnere ich mich gerne an die Fastenwoche Anfang Juni in der Pfalz. Ich freu mich schon riesig auf den Mai 2012, denn da mache ich wieder mit ! Liebe Grüsse aus Fürth von Hermann
Eintrag von Hermann am 30.10.2011 11:36


 

Fastenwandern im Juli 2011
Vielen Dank für die tolle Woche. Durch die kompetente Anleitung und Unterstützung, den immer frischen Säften, der leckeren Gemüsebrühe u. nicht zu vergessen den täglichen Schnitzeln (natürlich Frucht) fiel mir das Fasten sehr leicht und hat mir echt Spaß gemacht. Das abwechslungsreiche auf die Gruppe abgestimmte Programm hat die Woche für mich zu einem sehr schönen Erlebnis gemacht. Nochmals vielen Dank an Anita und Bärbel für die liebevolle und sportliche Betreuung. Sehr gerne wieder. Marion
Eintrag von Marion am 05.09.2011 07:48


 

Fastenwandern im August 2011
Hallo Anita, ich wollte mich nochmals für die schöne Woche bei euch bedanken. Es hat tierischen Spaß gemacht und ich hätte nicht gedacht, dass das Fasten soviel Freude bringt! Ich habe einige Kilos verloren und komme auf alle Fälle nochmals zu euch! Ich wünsche euch eine schöne Zeit bis auf ein Wiedersehen. Ganz liebe Grüße MONI
Eintrag von Moni aus Bobenheim-Roxheim am 28.08.2011 11:52


 

Fastenwoche im August 2011 -erholt und gereinigt am ganzen Körper und in der Seele
Liebe Anita, trotz jahrelanger Fastenerfahrung habe ich nicht gedacht, dass es noch eine Steigerung gibt! Die Woche mit Euch war eine Wucht! Die tollen Wanderungen, die vielen Sehenswürdigkeiten und das schöne Wetter -fast nur Sonnenschein- wie in der Toskana (ganz Deutschland lag im Regen) bleibt unvergessen! Die tägliche Wassergymnastik, die Meditationen und Entspannungsübungen waren für unsere Körper eine Wohltat! Die tollen Säfte und Suppen haben uns das Fasten fast vergessen lassen! Habe mir den nächsten Fastentermin schon vorgemerkt! Freue mich schon heute auf diese Fastenwoche mit Euch! Wünsche Euch bis dahin alles Liebe Yessica und Mama
Eintrag von Yessica und Mama Helene am 15.08.2011 15:05


 

Fastenwandern im Juli 2011
Hallo Ihr 4, wir denken gerne an die tolle Woche mit Euch zurück! Wir haben die 2 Aufbautage gut hinter uns gebracht; wir sind gespannt auf die nächsten Tage. Wir haben ein neues Bewußtsein mitgebracht und hoffen, dass dieses andauert und uns zu veränderten Essgewohnheiten führt! Nochmals vielen, vielen Dank für alles, besonders an Anita und Bärbel für die super tolle Betreuung!
Eintrag von Gerti und Willi am 12.08.2011 12:02


 

Angenehme erste Fastenerfahrung
Liebe Anita, liebe Bärbel, noch einmal vielen vielen Dank für eine sehr angenehme erste Fastenerfahrung mit euch! Säfte, Suppen, Wanderungen, Vorträge - alles prima. Ich habe auch sehr von den Ernährungstipps profitiert! Herzliche Grüße in die schöne Pfalz Nadine (Karlsruhe) PS: Meine Sonnenblume blüht noch!
Eintrag von Nadine am 18.07.2011 11:49


 

Fastenwandern im Juni 2011
Hallo nach Edenkoben, hallo Anita, hallo Bärbel, die Fastentage mit Euch waren sehr kurzweilig, die Wanderungen toll und vielseitig und sogar mir hat die Wassergymnastik sehr viel Spaß gemacht (hätt ich vorher nie gedacht!). Die frischen Säfte und die Gemüsebrühen waren lecker und abwechslungsreich. Alles in allem war die Fastenwoche in Edenkoben für mich sehr erholsam und regenerierend. Dank der guten Vorbereitung habe ich sogar noch 5 Fastentage zu Hause durchgehalten. Liebe Grüße von Martina
Eintrag von Martina Kunz am 10.07.2011 13:09


 

Fastenkurs im März 2011
Fasten ohne Lasten - dies habe ich hier bei Euch erfahren - Danke Anita und Bärbel. DANKE für ALLES !!! Es war super! Ingrid
Eintrag von Ingrid aus Mainz am 23.03.2011 20:23


 

Tolles Faschings-Fasten
Liebe Anita, liebe Bärbel! Das war eine wunderbare Woche. Die Kombination Fasten, Wandern und Aqua-Fitness ist ja eigentlich schon toll, aber durch Eure individuelle und liebevolle Betreuung ging es der ganzen Gruppe EINFACH NUR GUT! Die Säfte aus frischem Bio-Obst und die Suppen aus frischem Bio-Gemüse waren wirklich lecker, sehr abwechslungsreich - einfach prima. Die Wandertouren waren alle unterschiedlich, nie langweilig und genau auf unser Befinden und unsere "Lust" abgestimmt. Beim morgendlichen Aqua-Jogging verging die Zeit wie im Flug. Lob auch an das Team vom Hotel, alles Erster Klasse. Macht weiter so!
Eintrag von Joachim Wilms am 16.03.2011 22:56


 

Fastenwandern vom 30.01. - 05.02.2011
Liebe Anita, liebe Bärbel, nochmals meinen herzlichen Dank für die wunderschöne Fastenwoche bei euch. Ich fühle mich richtig " runderneuert " an Körper, Geist und Seele. Ich könnte Bäume ausreißen, soviel Energie hat mir das Fastenwandern bei euch gebracht. Viele liebe Grüße aus Schwetzingen von Elisabeth
Eintrag von Elisabeth Schüler am 08.02.2011 15:51


 

Fastentage vom 30.01.-05.02.2011
Liebe Anita, kann nur sagen für mich als 20 Jahre Fasten-Wandern-Erfahrene war deine Fastenwoche in der Pfalz super. Hervorragende Organisation und Begleitung durch diese Woche, tolle Wanderungen bei allen Wetterlagen - außer Sonne!!!!die hatte anscheinend selbst Urlaub. Leckere Säfte und Suppen. Ansonsten hattes Du natürlich auch für jedes Wehwechen das richtige "Mittelchen" parat und warst für alle Fragen offen. Kaum ein Wunsch ausgesprochen war er auch schon erledigt. Deine offene,liebevolle, freundliche Art - einfach super!!!!!!Natürlich kam auch Entspannung und Wellness nicht zu kurz. Danke an Bärbel für den großen Einsatz beim abwechslungsreichen Aquajogging, das kein Tag gleich war. Vorträge waren gut ausgewählt und nicht in die Länge gezogen. Werde sicherlich wieder einmal mit Dir Fastenwandern. Nochmals vielen, vielen Dank an Dich, Bärbel....... Gisela
Eintrag von Gisela Braun am 08.02.2011 12:12


 

Fastenwandern 30.01. - 05.02.2011
Liebe Anita, ich möchte mich nochmals bei Dir und Bärbel für die Begleitung meiner ersten Fastenwoche bedanken. Ich hatte große Hoffnungen in diese Fastenwoche, sie wurden so gar noch übertroffen. Das es möglich ist sich ohne feste Nahrung so wohlzufühlen habe ich nicht erwartet. Doch bin ich mir sicher, ohne Eure tolle Unterstützung, wäre die Woche nicht so perfekt für mich gewesen. Die Wanderungen waren schön und aufregend, der Besuch beim Essigdoktor sehr interresant, die Wassergymnastik entspannend und ansterngend, die Säfte,"Schnitzel" und Suppen waren einfach fantastisch. Mir bleibt nur noch Danke zu sagen und wir sehen uns sicher wieder. Liebe Grüße Tina
Eintrag von Tina Schneider am 08.02.2011 10:46


 

Fastentage vom 30.01.-05.02.2011
Liebe Anita, nochmal vielen Dank für Dein nettes Lächeln, Deine Fürsorge, die abendteuerlichen Wanderungen, die superleckeren Säfte und Suppen, die sehr interessanten Vorträge, für den tollen sportlichen Einsatz von Bärbel, den Besuch beim Essigdoktor..... und vieles mehr. Wir sehen uns mit Sicherheit wieder! Donata
Eintrag von Donata Giustino am 06.02.2011 21:43


 

Fastenwandern vom 30.01-05.02.2011
Liebe Anita, möchte mich auf diesem Wege nochmals bei Dir und Bärbel für die hervorragende Betreuung meines 1. Fastenwanderns bedanken.Trotz nicht perfektem Wetters,waren wir immer auf schönen manchmal auch anstrengenden Routen mit einer sehr harmonischen Gruppe unterwegs.Die Stopp`s bei Tee, "Schnitzel" und Essig waren sehr gesellig.Es war alles im Allen ein sehr Rundes Programm,mit Gymnastik,Vorträgen, Wellness,Entspannung und nicht zu vergessen mit deinen tollen Säften und Suppen.Für alle Probleme rund ums Fasten hattes Du immer das richtige "Mittelchen".Werde sicher wieder eine Woche mit Dir Fastenwandern.LG Elke
Eintrag von Elke Kaiser am 06.02.2011 16:32


 

Fastentage vom 05. bis 11. Dezember 2010
Liebe Anita, ich möchte Dir ganz herzlichen Dank sagen. Durch Deine persönliche Betreuung und liebevolle Fürsorge während meiner Fastenzeit habe ich nun wieder meine innere Balance gefunden und kann nun mit voller Energie in meinen Alltag zurückkehren. Alles war rund in dieser Woche; die morgentliche Wassergymnastik mit Bärbel hat mich auf Trapp gebracht und Deine zubereiteten Säfte und Suppen waren eine Köstlichkeit "ein Highlight" im Fastentag. Eine große Bereicherung waren auch unsere Wanderungen rund um Edenkoben. Du hast mir unsere schöne Heimat wieder so richtig nahe gebracht. Deine fröhliche und herzliche Art war Balsam für meine Seele. Bestimmt werde ich nächstes Jahr wieder kommen und zwar im Sommer, damit ich auch mal ohne Jacke laufen kann. Darauf freue ich mich schon jetzt. Bis dahin alles Liebe und gute Zeit mit Deinen Teilnehmern. Nochmals Danke für die schöne Fastenwoche! Deine Uschi aus Gommersheim
Eintrag von Uschi aus Gommersheim am 29.01.2011 18:05
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anita Hartmann